Große Vorfreude auf Old Surehand

Der weiße Kies knirscht unter den Pferdehufen im Indian Village, die Sonne strahlt, ein leichter Wind weht und überall klicken Kameras. Sie ziehen einen direkt wieder in seinen Bann, die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg. Genau vier Monate vor der Premiere von „Old Surehand“ wurden heute die Gaststars der Saison bekannt gegeben.

Mathieu Carrière als hinterhältiger General Douglas freut sich darauf, bei seinem zweiten Gastspiel in Bad Segeberg: „…das Böse selbst als Greis noch attraktiv zu machen. Alle guten Dinge im Leben sollte man mindestens zweimal machen“ so Carrière und bereitet sich mit täglichem Rollenstudium und Yoga auf den Sommer vor. Bereits im Jahr 2000 hat er in „Der Ölprinz“ überzeugt.

Sila Sahin als bildschöne Comanchin Lea-tshina, die Weiße Feder, ist begeistert, dass ein Kindheitstraum für sie in Erfüllung geht. „Ich wollte schon immer mal eine Indianerin spielen und bin sehr glücklich, dass es in diesem Jahr soweit ist“. Die Schauspielerin hat bisher noch nie live vor Publikum gespielt und ist gespannt auf die Resonanz der Besucher.

Alexander Klaws verkörpert in diesem Jahr die Rolle des Old Surehand, ein Westmann, um dessen Vergangenheit sich ein Geheimnis rankt. Der 33-jährige schwingt sich derzeit noch im gleichnamigen Disney Musical als Tarzan von Liane zu Liane und nimmt nebenbei bereits drei Mal die Woche Reitunterricht. „Ich freue mich auf einen turbulenten Sommer, tolle Momente und ein Pferd das mich im Sattel hält“ so Klaws. „Für mich ist es eine große Ehre, auf dieser Bühne spielen zu dürfen.“

Die Karl-May-Spiele zeigen „Old Surehand“ vom 24. Juni bis 3. September 2017 jeweils von Donnerstag bis Sonntag. Der Ticketvorverkauf läuft bereits seit dem letzten Herbst und ist sehr gut gestartet. Tickets und weitere Informationen unter www.karl-may-spiele.de
Link:

News Segeberg.info - 24.02.2017

Segeberg.info
Kalkberg Konsorten
Kreis Segeberg
Bad Segeberg Wenn Du glaubst alles zu kennen
Stadt Bad Segeberg